Was wir bieten

In unserem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst arbeiten Palliativmediziner, Hospizpflegefachkräfte und Dipl. Sozialpädagogen. Alle Mitarbeiter/innen haben eine Fachqualifikation in Palliative Care und langjährige Erfahrung im Umgang mit den Beschwerden, die im Zusammenhang mit dem Sterbeprozess auftreten können.

  • Wir beraten Sie über die Möglichkeiten der Schmerztherapie und andere Maßnahmen zur Linderung weiterer körperlichen Beschwerden.
  • Wir unterstützen den Hausarzt und die eingebundenen Fachdiensten in der Versorgung ihrer schwerstkranken und sterbenden Patienten.
  • Wir geben Hilfe bei der Auseinandersetzung mit Lebenssinn- und Glaubensfragen sowie nach der Suche nach Antworten unter Berücksichtigung sozialer, ethischer und religiöser Gesichtspunkte.
  • Wir arbeiten eng mit den Alten -und Pflegeheimen in der Region zusammen. Unsere Zusammenarbeit in Kooperationsvereinbarungen geregelt.
  • Wir begleiten Sie in Ihrer Trauer im „Trauer Treff“ jeden 2. + 4. Dienstag/Monat ab 18:30 Uhr
  • Wir sind Mitglied im Palliativnetzwerk Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V.

 

Ergänzt wird diese Arbeit durch den ehrenamtlichen Dienst unserer Hospizbegleiter/innen, die für die psychosoziale Unterstützung besonders geschult und in Supervisionsgruppen in ihrer Aufgabe unterstützt werden. Sie besuchen Schwerstkranke und ihre Familien zuhause und sind offen für schwierige Themen. Sie entlasten Angehörige und begleiten die Betroffenen während der Krankheit und im Sterben.

 

Der aktuelle Hospiz-Flyer (PDF) ...

 

Alle Mitarbeitende unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Unser Angebot ist für die Betroffenen kostenlos